Aktuelle Informationen

13. Januar 2015 Unternehmenserfolg durch gezielte Unterstützung: Unsere Beratungspakete

Nur wer seine Stärken kennt, kann sie erfolgreich nutzen und durch gezielte Maßnahmen seinen Erfolg, seine Arbeitgeberattraktivität, die Mitarbeiter-Zufriedenheit und vieles mehr nachweislich steigern.

Wir unterstützen Sie dabei mit 3 Beratungspaketen und Spezial-Lösungen.

Nähere Informationen zu den 3 verschiedenen Paketen gibt es hier:

Basis-Paket  Kompakt-Paket  Premium-Paket

 


13. März 2015 SeniorenZentrum in Erwitte von Beratung überzeugt

DSCN1668Das „SeniorenZentrum An den Salinen“ hat im Rahmen des EU-Förderprogramms „unternehmensWert: Mensch“  Beratung und Umsetzungsunterstützung durch die AMS GmbH aus Bad Wünnenberg in Anspruch genommen. Der Einrichtungsleiter, Nils Abelmann, fasst die Ergebnisse kurz zusammen: „Viele organisatorische Dinge, die irgendwann mal geplant waren, wurden in die Tat umgesetzt. Arbeitsabläufe wurden durchleuchtet und optimiert. Ein Bereich im Unternehmen wurde komplett umstrukturiert, sodass ein einfacheres und effektiveres Arbeiten mit viel Spaß möglich ist.“

„Gerade die Möglichkeiten, Zuschüsse für die Beratungen und Begleitung zu bekommen, ist eine gute Chance, aktuelle Probleme oder das, was man immer schon mal tun wollte, endlich anzupacken,“ sagt Kristine Pavan, Projektkoordinatorin der AMS GmbH. „Manchmal reichen schon wenige Veränderungen, die viel bringen, aber nicht viel kosten.“

 


18. November 2014 EU-Förderprogramm „unternehmensWert: Mensch“ geht 2015 weiter

Das EU-Förderprogramm „unternehmensWert: Mensch“ wird auf Grund der erfolgreichen Pilotphase in 2013/14 ab Frühjahr 2015 weitergeführt.

Das Programm bietet Unternehmen, Einrichtungen und Organisationen bis 249 Beschäftigten die Chance, aus 4 Oberthemen „Personalführung“, „Chancengleichheit & Diversity“, „Gesundheit“ und „Wissen & Kompetenz“ mit jeweils 3 Unterthemen diejenigen auszuwählen, die für ihren Betrieb relevant sind und dazu Beratung UND Umsetzungsbegleitung in Anspruch zu nehmen.

Beratung und Umsetzungsunterstützung werden mit 50 % bezuschusst, sodass das Unternehmen nur einen Eigenanteil von 50 % tragen muss.

Das EU-Programm zielt auf kleine und mittllere Betriebe, die sich eine solche Beratungsunterstützung ohne Bezuschussung nicht leisten könnten oder wollen. Für größere Unternehmen ist die Begleitung durch externe Berater eine Selbstverständlichkeit, wodurch sie bei Arbeitgeberattraktivität und Fachkräftegewinnung und -bindung oft „die Nase vorn“ haben.

Hier setzt das EU-Programm an, da die Hauptsäule unserer Wirtschaft durch kleinere und mittelständische Unternehmen gebildet wird.

Nähere Informationen zu dem Programm finden Sie hier:

http://www.ams-personal.de/beratung/unternehmenswert-mensch/

Oder Sie rufen uns an: 0 29 57 – 99 54 75

 


08. September 2014 Hanse Haus + Technik GmbH hat von Beratung profitiert

Die Hanse Haus + Technik GmbH in Bremen hat die EU-geförderte Beratung im Projekt „unternehmensWert: Mensch“ für sich genutzt, um die Weichen zukunftsorientiert zu stellen. So ist des beiden Geschäftsführern ein Anliegen, dass das Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich weiter am Markt ist und entsprechend Arbeitsplätze gesichert und ausgebaut werden. Dazu wurde die von der EU geförderte Beratung und Begleitung genutzt. „Wir hätten gar nicht die Zeit gehabt, uns so intensiv in die Materie einzuarbeiten,“ so Gerhard Schweppe, einer der beiden Geschäftsführer. „Wir wurden mit unseren Anliegen ernst genommen. Es wurden gute Ideen eingebracht und gemeinsam Lösungswege gefunden und eingeschlagen. Uns hat die Beratung definitiv ein gutes Stück weitergebracht.“


03. Februar 2014 Fa. Lehmenkühler: Erfolgreiche Teilnahme am EU-Projekt „unternehmensWert: Mensch“

DSCN0958 Fa. Lehmenkühler, Inh. Daniel Brand, in Lippstadt hat im Rahmen des ESF-Projektes „unternehmensWert: Mensch“ von Juni – November 2013 eine  Beratung mit einem Umfang von 15 Tagen mit folgenden Inhalten wahrgenommen:  Strategisch ausgerichtete Personalführung und  Aktive Wissens- und Kompetenzvermittlung.

Ziel des Beratungs- und Umsetzungsprozesses war die Optimierung von Organisations- und Ablaufprozessen unter aktiver Einbeziehung der Beschäftigten. „Heute reicht es nicht mehr, volle Auftragsbücher zu haben,“ so Inhaber Daniel Brand, „als Unternehmer muss man auch einiges dafür tun, um gute Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu binden und neue Fachkräfte zu finden.“

Das abschließende Projektgespräch fand am 31.01.2014 zusammen mit der Belegschaft statt. Bei der Gelegenheit wurde auch das Teilnahmezertifikat von der begleitenden Unternehmensberatung Agentur Madeja-Stieren GmbH überreicht.


30. Januar 2014 Wettbewerb „Bestes Management im Mittelstand“: BMM Award 2014

BMM_LogoÜberdurchschnittliche Führungsqualität führt zu überdurchschnittlichen Ergebnissen. Die systematische Gestaltung einer zeitgemäßen Führungskultur wird in nächster Zukunft auch für Ihr Unternehmen erfolgskritisch, denn:
Die demografische Entwicklung wird zu einer dramatischen Verknappung des Angebots an qualifizierten Fachkräften führen. Nur durch eine herausragende Qualität der Unternehmensführung
werden Sie die notwendige Steigerung der Produktivität sicherstellen und die besten Mitarbeiter an Ihr Unternehmen binden. Das Stichwort Partizipation tritt zudem stärker in den Vordergrund: Insbesondere junge Fachkräfte wollen sich verstärkt einbringen und mitgestalten.

Hier setzt der Wettbewerb BMM (Bestes Management im Mittelstand) an: etablieren Sie Ihr Unternehmen als Leuchtturm im Arbeitsmarkt!
Denn eine ausgezeichnete Führungskultur wirkt wegweisend für Fach- und Führungskräfte auf der Suche nach persönlichem Erfolg.
Nehmen Sie am BMM teil und fördern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber!

Jetzt mitmachen und profitieren:

Sie profitieren gleich in mehrerer Hinsicht. Sie erhalten

• wertvolle Informationen über die wahrgenommene Führungsqualität in Ihrem Unternehmen, sowie
• belastbare Ansatzpunkte für konkrete Verbesserungsmaßnahmen.
• Sie erfahren die Positionierung Ihres Unternehmens im Vergleich zu Ihren Wettbewerbern auf dem Markt für Fach- und Führungskräfte.
• Schließlich gibt die Auszeichnung der Sieger mit dem BMM-Award Ihren Anstrengungen für eine herausragende Arbeitgebermarke den entscheidenden Anschub:
Ihre Reputation mit Leuchtturmfunktion für qualifizierte Fach- und Führungskräfte.
Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage oder der Webseite des Veranstalters www.BMM-award.de.
Anmeldeschluss ist der 30.06.2014.


02. Dezember 2013 STM hat Beratung erfolgreich abgeschlossen

Als eines der ersten Unternehmen hat die ServiceTeamMilch GmbH aus Brilon-Thülen die Beratung im Projekt „unternehmensWert: Mensch“ erfolgreich Ende November abgeschlossen. In 120 Beratungsstunden wurde zusammen mit den Beschäftigten intensiv daran gearbeitet, die Arbeitsbedingungen zu optimieren, Belastungen abzubauen und neue Kolleginnen und Kollegen zu gewinnen. „Es war uns ein Anliegen, dass die Beschäftigten voll mit einbezogen wurden,“ so der Geschäftsführer Meinolf Blüggel. „Hier hatten wir mit der Agentur Madeja-Stieren GmbH genau den richtigen Partner an der Seite. Neben vielen Informationen haben wir nämlich auch handfeste Unterstützung bekommen.“

Die EU fördert Unternehmen mit bis zu 12.000,– €. „Diese finanzielle Unterstützung ist ein zusätzlicher Anreiz,“ sagt Gaby Blüggel. „Wir können dieses Projekt und die Zusammenarbeit mit der AMS GmbH nur jedem Betrieb empfehlen.“

Erfolgreicher Projektabschluss bei der STM GmbH
Erfolgreicher Projektabschluss bei der STM GmbH


21. Februar 2013 Neues Förderprogramm „unternehmensWert: Mensch“ gestartet

Machen Sie Ihr Unternehmen fit für die Zukunft!

Um jetzt und in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen vielfältige Herausforderungen meistern. Eine zentrale Aufgabe ist es, qualifizierte Arbeitskräfte zu gewinnen und zu binden. Auch von den Beschäftigten wird deutlich mehr Flexibilität gefordert – bei der Arbeitszeit, dem Einsatzort oder sich ändernden Verantwortungsbereichen.

Wie gut ist Ihr Unternehmen bereits aufgestellt? Wo besteht noch Handlungsbedarf? Wie können Sie eine moderne, mitarbeiterorientierte Personalpolitik für Ihr Unternehmen entwickeln oder optimieren? Welche konkreten und umsetzbaren Lösungen passen zu Ihnen? Das Modellprogramm unternehmensWert: Mensch unterstützt Sie dabei, diese Fragen zu beantworten.

Das neue Förderprogramm „unternehmensWert: Mensch“ fördert kleine und mittelständische Betriebe (bis 250 Beschäftigte) darin, ihre Arbeitsbedingungen zukunftsorientiert zu gestalten, um so Beschäftigte zu binden und neue Fachkräfte zu gewinnen.

Die Förderung umfasst 50 – 80 % und bietet so auch kleineren Betrieben die Möglichkeit, fachliche Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Die Laufzeit des Programms ist begrenzt. Erste Unternehmen haben bereits Förderanträge gestellt.

Als akkreditierte Fachberater informieren wir Sie gerne über das Programm und unterstützen Sie selbstverständlich bei der Beantragung der Fördermittel.

Informationen unter Tel.: 0 29 57 – 99 54 75 oder E-Mail: ams@ams-personal.de


17. Dezember 2012 Alle 11 Unternehmen im HSK mit Zertifikat ausgezeichnet

Am 13. Dezember wurden alle 11 Unternehmen, die sich dem Zertifizierungsprozess „FamilienFreundliche Unternehmen im HSK“ unterzogen hatten, mit der Urkunde ausgezeichnet.

Nach einer Ist-Analyse und Kurz-Beratung bekamen die teilnehmenden Unternehmen in drei Impuls-Workshops fachlichen Input zu unterschiedlichen Themen mitarbeiterorientierter Personalpolitik. Darüberhinaus wurde der Vernetzungsgedanke erfolgreich umgesetzt. Alle Unternehmen, unterschiedlichster Branchen und Größen – von 9 bis 1100 Beschäftigten -, waren sich einig, dass sie gemeinsam an dem Thema in den nächsten zwei Jahren weiterarbeiten wollen.

Die Resonanz zu dem Projekt war durchgängig positiv: „Sehr guter Prozess, der für Unternehmen jeglicher Art geeignet ist.“ „Niederschwellig mit sehr viel Output für das Unternehmen.“ „Sehr empfehlenswert für jedes Unternehmen.“ waren nur einige der Rückmeldungen.

Dieses Projekt wird gerne auch für andere Kommunen und Kreise durchgeführt. Interessenten können sich melden bei: ams@ams-personal.de


20. Juni 2012 HSK zusammen mit AMS für Familienfreundlichkeit

In Zusammenarbeit mit der Agentur Madeja-Stieren GmbH bietet der Hochsauerlandkreis Unternehmen die Möglichkeit, innerhalb des Projektes „FamilienFreundliches Unternehmen“ qualifizierte Beratung und ein Zertifikat zu erhalten. Ziel ist dabei nicht ein Wettbewerb, sondern eine Vernetzung der teilnehmenden Unternehmen. Weitere Informationen im Projekt-Flyer.

Flyer Zertifikat FFU im HSK